Gleitschirmschule Aerogen - Fortbildung
 


Windenschleppstart !

€ 230,- (während der Höhenflugausbildung € 110,-)

Starten ähnlich wie viele Segelflieger. Gleitschirmfliegen im Flachland, direkt vor der Haustüre. Die Winde macht es möglich. Neben 20 Schleppstarts ist auch hier eine theoretische Ausbildung erforderlich. Die Ausbildung zum Windenschleppstart kann teilweise in die Ausbildung zum Luftfahrerschein integriert werden.

Vorraussetzungen: Grundkurs

Lerninhalte: Schleppstart, Richtungskorrekturen während des Schleppvorgangs, Ausklinken, Theorie

Kursziel: Sicherer Windenschleppstart, Prüfung in Theorie und Praxis

 

Windenführer ! € 210,-

Die sichere und verantwortungsvolle Bedienung der Gleitschirmwinde wird durch professionelle Schulung in Theorie und Praxis (60 Windenfahrten) ebenfalls ermöglicht.

Vorraussetzungen: Ausbildung auch ohne Gleitschirmvorbildung möglich, dann sind wesentlich mehr Windenfahrten nötig (150).

Lerninhalte: Praktische Bedienung der Winde, Theorie

Kursziel: Sichere und verantwortungsvolle Bedienung einer Gleitschirmwinde. Prüfung in Theorie und Praxis.

ACHTUNG: Wetterbedingt kann ein Kurs kurzfristig verschoben werden, deshalb ist es unerläßlich am Abend vor Kursbeginn die genauen Angaben über Zeit, Ort und Treffpunkt zu erfragen. Ausgefallene Schulungstage können selbstverständlich nachgeholt werden.

 

 

 START - LANDETRAINING

 AUFFRISCHUNGSKURS

 B - SCHEIN

 FLUGTECHNIKKURS

 SICHERHEITSTRAINING

 TANDEMPILOT

 WINDENSCHLEPP

 FLUGFUNK

 FLUGGELÄNDE

 PREISLISTE

 GUTSCHEIN

 ANMELDUNG


Gleitschirm - Windenschleppstart