Gleitschirmschule Aerogen - Ausbildung
 

Einen Traum erfüllen !

Der Schirm liegt sorgfältig ausgebreitet hinter Dir. Ein kurzer Check, der Wind ist o.k. Ein leichter Ruck an den Leinen und der Gleitschirm steigt wie von alleine hoch. Ein paar kräftige Schritte und ... Du bist in der Luft. Diese Stille, der Ausblick, sagenhaft!

Wer kann Gleitschirmfliegen lernen ?

Fast jede/r! Gleitschirmfliegen ist die erschwinglichste und unabhängigste Art, selbständig zu fliegen. Das Mindestalter liegt derzeit bei 14 Jahren, nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Wer noch 20 m laufen kann, erfüllt schon mal einigermaßen die körperlichen Vorraussetzungen (einfache Kondition reicht aus).

Wie und Wo lernst Du am Besten Gleitschirmfliegen ?

Natürlich in traumhafter Umgebung bei professioneller Ausbildung! Wir bilden nach den neuesten Erkenntnissen und Richtlinien des DHV aus (Deutscher Hängegleiter Verband), Pilotenorganisation der Gleitschirm- und Drachenflieger und Beauftragter des Bundesministeriums für Verkehr. Gezielte technische Unterstützung (z. B. Videokontrolle + Funkeinweisung) während aller Ausbildungsabschnitte, sowie moderne Flugausrüstung, sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Um einen individuellen und stressfreien Ablauf der praktischen Ausbildung zu gewährleisten, halten wir die Gruppengrößen möglichst klein, deshalb werden bei fast jedem Kurs maximal 12 Teilnehmer angenommen. Jeder Pilot/in ist anders, wir gehen auf Deine speziellen Bedürfnisse ein.
Die in unserem Terminplan angegebenen Kurse können auch teilweise belegt werden (z. B. nur am Wochenende).

Unsere Schulungsgelände befinden sich bei Murnau (Bad Kohlgrub) und Bad Tölz (Bad Heilbrunn), Utting am Ammersee (Hofstetten), sowie in Südtirol bei Brixen (Rodeneck) und sind alle einfach mit dem Auto erreichbar, teilweise auch mit dem Zug.

An eigener Ausrüstung benötigst Du lediglich geeignete, den Witterungsbedingungen angepasste Freizeitkleidung (z. B. Jeans, Trainingshose und Sweatshirt) + feste knöchelstützende Stiefel mit rutschfester Sohle (z. B. Berg / Trekkingstiefel), keine Turnschuhe. Als Tandempassagier oder bei einem Höhenflugkurs, benötigst Du zusätzlich noch eine winddichte Jacke.

Je nach Kurswahl und Teilnehmerzahl können Gruppentermine vereinbart werden. Wir haben auch spezielle Angebote für Firmen!

ACHTUNG: Wetterbedingt kann ein Kurs kurzfristig verschoben werden, deshalb ist es unerlässlich am Abend vor Kursbeginn die genauen Angaben über Zeit, Ort und Treffpunkt zu erfragen. Ausgefallene Schulungstage können selbstverständlich nachgeholt werden.

 

 

 GLEITSCHIRMFLIEGEN

 SCHNUPPERKURS

 GRUNDKURS

 HÖHENFLUGKURS

 KOMBIKURS

 FLUGGELÄNDE

 PREISLISTE

 GUTSCHEIN

 ANMELDUNG


Paragliding Steilspirale

Gleitschirmflieger

Gleitschirmschule Übungsgelände